Janine Mackenroth

2.900,00

Unikat

GR. S

BESCHREIBUNG
Ungefütterter, locker geschnittener Blazer aus fließendem Tencel-Stoff mit aufgesetzten Taschen  und aufgerollten Ärmeln sowie einem hohen Schlitz am Rücken

TECHNIK
Blazer und Hose mit abnehmbaren Leinwandapplikationen aus Nagellack plus Art Marvel Survival KIT Zubehör

STOFFZUSAMMENSETZUNG
Tencel 100% col. Schwarz (mehr Infos)

Verkauf über Helene Galwas GmbH, Erlös an die KunstNothilfe.

1 vorrätig

Beschreibung
"ART MARKET SURVIVAL KIT" von Janine Mackenroth

Für die Kunstnothilfe kreierte die Künstlerin Janine Mackenroth einen Anzug für eine "Art Marvel Heldin": mittels magnetischen Knöpfen lässt sich dieser mit Kunswerken erweitern. Angezogen entsteht so eine soziale Skulptur ausgestattet mit Kunst aus Nagellack, einer Money Gun - die mit Biografien von Frauen aus der Kunst in Deutschland geladen ist, einem Siegelring für Frauen in der Kunst und der Publikation "I Love Women in Art" anlässlich des diesjährigen 100. Jubiläum von Frauen an den deutschen Kunstakademien.

Dieses "ART MARKET SURVIVAL KIT" soll Künstler*innen in mehrfacher Hinsicht unterstützen: mit Sichtbarkeit verschiedener Kunstpersönlichkeiten, Wissensschatz und dem Verkaufserlös für die Kunstnothilfe.

Der Anzug bleibt ohne die Kunstwerke waschbar und damit alltagstauglich - die silbernen Magnetnieten definieren ohne Kunstwerke ein konsequentes Linienmuster auf Blazer und Hose. Die drei Kunstwerke selbst sind gleichzeitig auch als Kunstwerke installierbar - mit mitgelieferten selbstklebenden Magneten für die Wand.

  • Anzug "Brigitte" von Helene Galwas, Größe M, Schwarz
  • 3 Leinwandapplikationen bemalt mit Nagellack: Schulterriemen ca. 30 x 10 cm, Jackentasche ca. 18 x 12 cm, Hosenbein ca. 32 x 15 cm
  • "Money Gun", Readymade, signiert und datiert, ca. 20 x 15 x 5 cm
  • "IN ART WE TRUST", Geldscheine bedruckt mit 100 Künstlerinnen & Kuratorinnen Biografien aus dem SALOON Netzwerk, ca. 5 x 10 cm
  • "SIGNET RING FOR WOMEN IN ART", Siegelring, vergoldet 925, Größe 54 bis 58 verstellbar
  • "I Love Women in Art", erstes Sammelwerk von 100 Künstlerinnen in Deutschland

Nur als Gesamtwerk zu veräußern für EUR 2.900,00

Künstlerportrait: Janine Mackenroth
Janine Mackenroth ist weltweit bekannt durch ihre jüngste Arbeit mit Nagellack und anderen Kosmetika, die als Kommentar zu einer immer noch männlich dominierten Kunstwelt zu verstehen ist. Das Vergießen von Gallonen teuren Nagellacks ist ein selbstbewusstes Auftauchen vor dieser Kunstwelt, ausgegossener Feminismus auf Leinwand. Die Materialität und konzeptuelle Organisation ihrer Arbeiten und Projekte versucht, Themen in Frage zu stellen, die Gesellschaft, Umwelt und jeden selbst gleichermaßen betreffen.

Darüber hinaus veröffentlichte Janine Mackenroth zusammen mit Bianca Kennedy das Buch "I ♥ Women in Art". Zum 100. Jahrestag der Aufnahme von Frauen in die deutschen Kunstakademien im Jahr 2020 schufen sie eine Zusammenstellung von 100 Künstlerinnen und 100 Kulturarbeiterinnen in Deutschland.

Sie stellt weltweit aus und verwandelt auch den öffentlichen Raum in einen Raum für Kunst. Heute ist sie eine der wichtigsten Künstlerinnen und eine hochgeschätzte Persönlichkeit in der Szene.

Instagram
Website
Buch