Wohnprojekt in der Rhön

Unser Gruppenkonto dient der Gründung und dem Aufbau eines Zukunftsdorfes. Es soll kleinere Projekte in Sonnerden finanzieren, die der Verbesserung, Verschönerung oder Erleichterung des Lebens von Einzelnen oder der Gemeinschaft in Sonnerden dienen.

Zahlen & Fakten

  • 12

    Gründungsmitglieder

  • 2.020

    Eintragung der Genossenschaft

  • 7

    Auszahlungen

  • 5.529 €

    Ausbezahlt

Über Uns

Ich bin Jonas, gemeinsam mit 11 anderen Erwachsenen und 8 Kindern wollen wir die Liegenschaft der ehemaligen ‹Rhön-Akademie Schwarzerden› erwerben und dort das ‹Zukunftsdorf Sonnerden› entstehen lassen. Der Ort wurde bereits vor 100 Jahren von mutigen Wandervögel-Frauen aufgebaut, die dort die sogenannte ‹Sozial-Gymnastik› pflegten und später eine physio- und ergotherapeutische Lern- und Lebensstätte aufbauten. Die 10 Gebäude und 5 Hektar Land stehen zum Verkauf. Nun sind wir gerade dabei eine Genossenschaft zu gründen, doch schon jetzt entstehen für uns einige Kosten und Aufwendungen, um die Kaufvorbereitungen voran zu treiben und die Gründung zu realisieren. Auch simple finanzielle Dinge wie unsere Gemeinschaftswochenenden – wo Kosten für Verpflegung oder Unterkunft entstehen – galt es zu regeln.

Durch elinor haben wir die Möglichkeit alle Kosten transparent gemeinsam zu überblicken. So sparen wir uns extra Excellisten, um festzuhalten wer schon wieviel bezahlt oder welche Auslagen schon erstattet wurden. Dadurch, dass unsere Gruppe in ganz Deutschland verteilt ist, hilft uns die demokratische und digitale Auszahlungsentscheidung enorm, um schnell handeln zu können und Missverständnisse und Unklarheiten zu vermeiden. Wir können es allen Wohnprojekten, GemeinschaftsgründerInnen oder WG's empfehlen!

Jetzt spenden

Your Donation counts

Jetzt spenden
In Kooperation mit GlS Bank Logo

Mehr Informationen

Zum Gruppenkonto auf elinor

Help spreading the project