Gebühren für euer Gruppenkonto

Ihr entscheidet was ihr bezahlt

  • Keine Einrichtungsgebühr
  • Transaktionsgebühr je Einzahlung von 3%-7%
  • Keine Kosten je Nutzer*in
  • Ihr entscheidet was ihr zahlt

Wie kann ein faires Gebührenmodel einer p2p Plattform aussehen?

Für uns bedeutet das, mit euch gemeinsam zu entscheiden. In diesem Sinne möchten wir es den Gruppen zur Entscheidung übergeben, in welcher Höhe ihr die elinor Plattform fördern wollt.

Ihr entscheidet

Ihr entscheidet, wie hoch die Transaktionsgebür ausfällt! Ob 0% oder 10% – ihr entscheidet freiwillig wie ihr elinor Unterstützen wollt. Eine faire Einschätzung liegt zwischen 3% – 7% der Einzahlungen. Dabei sollten Gruppen beachten, dass kleine Gruppen proportional aufwändiger sind als große.

Transaktionsgebühr je Einzahlung

Um kostendeckend wirtschaften zu können, brauchen wir eine durchschnittliche Transaktionsgebühr von min. 4,5% der Einzahlungen.

Keine Einrichtungsgebühr

Uns ist es wichtig, dass ihr startet und loslegt. Es muss sich viel bewegen.

Keine Fixgebühren

Ihr habt keine fixen Gebühren und damit auch kein Risiko. Es entstehen für euch nur Kosten, wenn ihr auch Gelder in die Gruppe einzahlt.

Keine Kosten je Nutzer*in

Wir wollen, dass ihr viele und stark werdet und gemeinsam Projekte und Veränderungen ins Rollen bringt.

Peergroups auf elinor

Smartphone fairsichern

Rundumschutz für dein Smartphone

mehr

Leben in der Rhön

Gruppenkonto eines Wohnprojektes in Gründung

mehr

KunstNothilfe

 1.000 EUR für Kulturschaffende

mehr

fridaysforfuture Rechtshilfe

Schutz vor Bußgeld-Bescheiden und Rechtskosten für fff Aktivist*innen

mehr

Share This