November 15, 2022

Zu Weihnachten Spenden schenken

Weihnachten ist das Fest der Liebe und der Fürsorge, leider aber auch mit viel Konsum und häufig unnötigen Geschenken verbunden. Wie wär's, wenn wir stattdessen Spenden verschenken?

Wir tun uns häufig schwer, eine originelle und vor allem sinnvolle Geschenkidee zu finden. Wie wär's also mit einer Spende? Indem du ein Weihnachtsgeschenk spendest, hast du nicht nur ein besonderes Geschenk für deine Freund*innen und Familie, sondern bereitest gleich doppelte Freude. So können wir - besonders in der jetzigen unsicheren Zeit - Gutes tun und unsere Konsumgewohnheiten überdenken.

Hier möchte ich dir bei der Suche nach einem Geschenk helfen und dir zeigen, wie Spenden verschenken geht oder, was du sonst noch tun kannst, um zu Weihnachten einen positiven Beitrag zu leisten.

Wie kann man an Weihnachten Spenden schenken?

Mit einer Spende kommst du nicht in den Stress der Last-Minute-Geschenke, sondern kannst einfach und schnell alles von zuhause aus erledigen. So geht es: Überlege erstmal, wofür sich die beschenkte Person interessiert, was ihr oder ihm besonders am Herzen liegt und suche Projekte oder Organisationen in diesem Bereich.

Es gibt mittlerweile viele Möglichkeiten, Spenden zu verschenken. Hier möchte ich dir als Anregung ein paar Beispiele nennen:

  • mit einer Spende an Oxfam wirkt dein Geld insbesondere in Nothilfe- und Entwicklungsprojekten, sowie in Kampagnen für eine gerechte Welt ohne Armut
  • über NABU kannst du Naturschutz verschenken und Gutes für unsere Umwelt bewirken
  • mit einer Spende an die UNO-Flüchtlingshilfe ermöglichst du Hilfsgüter für geflüchtete Menschen
  • über WWF kannst du mit einer Patenschaft, Mitgliedschaft oder Naturschutz-Urkunde ein nachhaltiges Geschenk kaufen
  • im UNICEF-Spendenshop kannst du bedürftigen Kindern benötigte Hilfsgüter zukommen lassen
  • bei SOS-Kinderdörfer kannst du mit deiner Geschenkspende unter Anderem Essen für ein Kind oder eine sichere Geburt ermöglichen.

Als nächster Schritt spendest du einfach im Namen der Person und überreichst zu Weihnachten eine schöne Karte mit dem Beleg oder sogar einer personalisierten Spendenurkunde . Somit hast du ein Geschenk, das Ressourcen stiftet, statt sie zu verbrauchen.

Übrigens findest du auch auf unserer Plattform viele Gruppen, die sich über einmalige oder regelmäßige Spenden freuen. Schaue sie dir an!

Wie du dich sonst in der Weihnachtszeit für einen guten Zweck engagieren kannst

Auch unabhängig von den Geschenken kannst du in der Weihnachtszeit einfach Gutes tun und von dir aus ein Projekt, das dir besonders am Herzen liegt, mit einer Spende unterstützen. 

Wahrscheinlich fragst du dich, ob du in der jetzigen unsicheren Zeit wirklich spenden solltest. Viele soziale Einrichtungen und Projekte, sind auf die finanzielle Unterstützung angewiesen. Wenn du also die Möglichkeit hast, kannst du dieses Jahr bewusst auf Weihnachtsgeschenke verzichten und mehr helfen. Alternativ kannst du eine eigene Spendenaktion starten, um Projekte oder Menschen zu unterstützen, die sich für eine bessere Welt einsetzen. Denk außerdem daran: Es geht nicht nur um Geld! Du kannst auch Güter oder Zeit spenden und durch soziales Engagement Gutes tun.

Gutes tun ohne Geld

Nicht alle Menschen haben Geld übrig, um es zu spenden, aber Helfen geht auch anders (und nicht nur zu Weihnachten), etwa mit Lebensmittel-, Kleider- und Blutspenden oder, indem man Obdachlosen Kältehilfe anbietet, ältere Menschen begleitet oder Geflüchteten über ein Patenschaftsmodell unterstützt. Wenn du mehr Inspiration brauchst, schau gerne bei diesem Blogbeitrag vorbei. Hier haben wir einige Einsatzgebiete mit konkreten Beispielen aufgelistet, die dich beim Aussuchen von deinem Engagement unterstützen können.

 

Wir stecken inmitten vieler Krisen und vor sozialen Fragen, die uns zeigen, dass wir den Fokus auf das Wichtigste legen und unsere Gewohnheiten ändern müssen. Lass uns diese Weihnachten nutzen, um uns gemeinsam auf das Wesentliche zu besinnen und von Unnötigem zu distanzieren. Geschenke neu zu denken und zu helfen, wo Hilfe nötig ist, gehört auch dazu.

Wenn du noch mehr über Spendenmöglichkeiten zu Weihnachten erfahren möchtest, folge uns auf unseren Social-Media-Kanälen! Hier werden wir in der Adventszeit viele Projekte vorstellen und Tipps geben.

 

Beitrag von Chiara

Photo by Max Beck on Unsplash

Did you like the Article? Share it

I want to get informed about all updates and news about elinor and the group account

Subscribe to our newsletter and receive useful information about the group account, tips about finances and how you can easily collect & manage money together.