October 17, 2022

Wie kann ich mich sozial engagieren?

Du hast viele verschiedene Möglichkeiten, aktiv zu werden und Gutes zu tun. Hier möchten wir dir helfen, das Richtige für dich zu finden.

Was zählt als Engagement?

Soziales Engagement dient einem wohltätigen Zweck und beruht auf Selbstlosigkeit. Anders als Ehrenamt und Freiwilligenarbeit, umfasst es nicht nur das Ausüben von Tätigkeiten, sondern auch die Spenden für Vereine oder soziale Einrichtungen.

Hier möchten wir keine klaren Grenzen zwischen sozialem Engagement, Ehrenamt und Freiwilligenarbeit ziehen, sondern uns einfach unterschiedliche Möglichkeiten anschauen, wie du Gutes tun kannst.

Welche Möglichkeiten gibt es, sich sozial zu engagieren?

Wenn du auf der Suche nach einem Projekt bist, in dem du dich engagieren kannst, solltest du zu aller erst überlegen, welche Themen dir am Herzen liegen und was du am besten kannst. Denk dran: Hilfe wird überall benötigt – egal, ob du Lesepat*in oder Umweltschützer*in bist, in einer karitativen Einrichtung hilfst oder Rettungssanitäter*in bist.

Hier haben wir einige Einsatzgebiete mit konkreten Beispielen aufgelistet, die dich beim Aussuchen von deinem Engagement unterstützen können.

  • Umwelt- und Tierschutz

Umweltschutz liegt dir besonders am Herzen? Dann engagiere dich z.B. bei Fridays for Future, in einem Gemeinschaftsgarten, werde Teils eines Urban-Gardening-Projektes oder gründe eine lokale Klimainitiative. Ebenso kannst du Organisationen wie NABU, Greenpeace oder PETA unterstützen, indem du Mitglied wirst oder spendest.

  • Menschenrechte 

Wenn du dich für den Schutz der Menschenrechte einsetzen möchtest, kannst du bei Organisationen wie Amnesty oder Peace Brigades mitmachen.

  • Flüchtlingshilfe

Den Geflüchteten kannst du helfen, indem du ihnen die örtlichen Gegebenheiten und die Infrastruktur zeigst, mit ihnen etwas unternimmst oder Kindern bei den Hausaufgaben hilfst. Dazu kannst du dich bei Caritas über die Patenschaftsmodelle informieren. Außerdem kannst du über Unterkunft Ukraine den Geflüchteten, die aus den Kriegsgebieten der Ukraine geflohen sind, eine kostenlose und temporäre Unterkunft anbieten.

  • Kinder

Du möchtest Kinder unterstützen? Dann werde Lesepat*in, Trainer*in in einem Verein in deiner Gegend oder biete Hausaufgabenhilfe an! Denk daran: Bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen brauchst du fast immer ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis.

  • Nachbarschaftshilfe

Auch im kleinen nachbarschaftlichen Kreis kann gegenseitige Unterstützung von Nöten sein. Du kannst z.B. für Ältere oder mobil eingeschränkte Hausbewohner*innen Besorgungen machen oder ihnen bei kleineren Haushaltsaufgaben helfen. Gerade ältere Generationen freuen sich häufig schon über „technischen Support“ bei Internet und Telefon.

Wo kann ich nach weiteren Engagementmöglichkeiten suchen?

Das Freiwillige soziale Jahr (FSJ) und das freiwillige ökologische Jahr (FÖJ) bieten auch zahlreiche Engagementmöglichkeiten an. Das FSJ hat eine Stellenbörse für Menschen bis 27 Jahre, die freiwillig in einer sozialen Einrichtung helfen möchten. Das FÖJ bietet jungen Menschen im Alter zwischen 16 und 27 Jahren Möglichkeiten für ein ökologisches, gesellschaftspolitisches Engagement an.

Mittlerweile gibt es auch verschiedene Plattformen und Apps, die dir bei der Suche helfen können. Auf vostel.de findest du zahlreiche Engagementangebote von Non-Profit Organisationen, die auf der Suche nach Freiwilligen und Ehrenamtlichen sind. Auch Letsact bringt freiwillige Helfer*innen und soziale Projekte zusammen.

Natürlich kannst du dich auch einfach in deiner Gegend umschauen, bei der Stadt informieren, in der Nachbarschaft nachfragen und sicher wird sich etwas ergeben, womit du aktiv werden kannst.

 

 

Beitrag von Chiara Marchi

Photo by Cristi Tohatan on Unsplash

Did you like the Article? Share it

I want to get informed about all updates and news about elinor and the group account

Subscribe to our newsletter and receive useful information about the group account, tips about finances and how you can easily collect & manage money together.