Ein Gruppenkonto für euer Wohnprojekt

In Gemeinschaft lebt es sich am schönsten. Und mit dem Gruppenkonto habt ihr eure Einnahmen gemeinsam im Blick und entscheidet über Ausgaben demokratisch. Macht es euch einfach!

Jetzt Gruppenkonto eröffnen
Screenshot elinor App mit Gruppenkonto Mehrgenerationenhaus
bubble

Bei der Gründung eines Wohnprojektes entstehen von Anfang an Kosten und Aufwendungen, um die Kaufvorbereitungen voranzutreiben und das Projekt zu realisieren, die ihr mit dem Gruppenkonto verwalten könnt

bubble
Gruppe aus vier lächelnden Menschen mit Tablet

Wieso ein Gruppenkonto für euer Wohnprojekt?

Es hilft euch, so lange euer Geld gemeinsam und transparent zu verwalten, bis ihr eure Rechtsform gefunden habt und ein klassisches Bankkonto eröffnen könnt. Das Besondere: ihr könnt dieses Gruppenkonto als lose, freie Gruppe starten und je nach Bedarf gemeinsam und demokratisch über die Auszahlungen entscheiden.

Es gibt in einem solchen Prozess immer wieder Kosten die ihr gemeinsam tragt, von der Rechtsberatung über Raumkosten, für persönliche Treffen, Materialien oder Reisekosten zu den potenziellen Objekten.

Menschen schreiben Notizen

Gemeinsam Geld verwalten

Mit unserem Gruppenkonto könnt ihr die gemeinsamen Kosten eures Wohnprojekts mit mehreren Menschen verwalten!

Jetzt Gruppenkonto eröffnen