fridaysforfuture Rechtshilfe

Schutz vor Bußgeld-Bescheiden und Rechtskosten für fff Aktivist*innen

Zahlen & Fakten

  • 5

    Mitglieder

  • 5.400

    Einzelspender*innen

  • 16

    Auszahlungen für Rechtshilfe

  • 100 %

    Schadensfälle ausbezahlt

Über Uns

Wenn Aktivisten von Fridays for future oder deren Erziehungsberechtigte Bußgeld-Bescheide bekommen, dann liegt die Soli-Spende schon bereit – beziehungsweise Geld für den Widerspruch und einen erfolgreichen Prozess gegen die Strafgeldidee. Und jede Spende zeigt, dass die Streikenden nicht alleine sind, sondern ganz viele Menschen mit ihnen aufstehen, um den Klimawandel zu stoppen.

Unser Mitglieder Feedback

Mit dem Rechtshilfefonds startete FFF ein bundesweit tätiges Team, das jetzt betroffene Schüler*innen unterstützt. Über die Auszahlungen stimmen wir uns mobil per elinor ab. Genau solche Tools brauchen wir, um gemeinschaftlich für Klimagerechtigkeit zu kämpfen!

Ben Awenius FFF Aktivist

Ben Awenius

Mitglied bei elinor seit 2019

Fridays For Future

Fff Header

Jetzt spenden

Ihre Spende zählt

Jetzt spenden
In Kooperation mit gls-logo

Mehr Informationen

Zum Gruppenkonto auf elinor

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten