#backstagehelden

Backstage-Helden

Hilfe für die Helden hinter der Bühne

Der zweite Lockdown trifft Künstler und Kulturschaffende hart – ganz besonders aber sind die Helden hinter der Bühne betroffen: Roadies, Lichttechniker*innen, Bühnenbauer*innen, Tontechniker*innen, etc. Also all die Menschen, die Veranstaltungen für die Künstler und Kulturschaffenden und die Besucher erst möglich machen.

Diesen Menschen will der STERN helfen. Gemeinsam mit einer Vielzahl von deutschen Künstler*innen hat der STERN seine Leser*innen und User*innen aufgerufen, an einer Spendenaktion für die Backstage-Helden teilzunehmen. Großartige 750.000 EUR sind bisher eingegangen – ein wirklicher Erfolg!

Der Reinerlös der Spendenaktion wird über Stiftung stern e.V. in Kooperation mit elinor an die Backstage-Helden weitergegeben. Betroffene können bis zu 1.000 Euro als steuerfreie Soforthilfe beantragen*.

Das Geld wird schnell und unbürokratisch ausgezahlt. Über die Anträge entscheidet ein ehrenamtliches Kuratorium, das von Elinor für diese Aktion zusammengestellt wurde. In der Regel wird die Soforthilfe nicht auf weitere staatliche Corona-Hilfen angerechnet.

Wenn Du spenden und die Backstage-Helden unterstützen willst, dann klicke auf JETZT SPENDEN.

Hinweis für Bewerber*innen: Leider ist die Aktion Backstage-Helden seit dem 15.01 um 23:59Uhr nicht mehr für weitere Anträge offen.

 

Eine Aktion von:

Diese 37 Künstler*innen sind bei der Aktion dabei:

Udo Lindenberg - Musiker

„Ey, was wär‘ ich ohne meine phantastische Crewfamily?! Ein kleines Männlein mit Hut, einsam singend in einer Waldschneise, umstellt von ratlosen Lindenbäumen, die sich traumverloren das Laub der Verödung und Verblödung aus ihrem Geäst schütteln. Deshalb: El Geilo, dass es diese Aktion gibt! Lasst uns alles dafür tun, die vielen wichtigen Menschen aus der Kulturszene durch die schweren Zeiten zu tragen und vor der Insolvenz zu retten, lasst die Andrea Doria nicht untergehen!“

Nico Santos - Musiker

„Ohne meine Band und Crew könnte kein einziges Konzert stattfinden. Dass die Jungs seit Beginn der Pandemie kaum noch arbeiten können und dürfen ist eine unglaubliche Situation und macht mich sehr traurig. Viele sind gezwungen, sich jetzt andere Jobs zu suchen, um überleben zu können und fehlen dann, wenn es wieder los geht bei uns auf Tour. Daher unterstütze ich die stern-Aktion Backstage-Helden mehr als nur gerne.“

Mit dabei sind auch:

Johannes Strate (Revolverheld),  Kerstin Ott, Atze Schröder, Sasha, Axel Millberg, Carolin Kebekus, Ulrich Matthes, Peter Kloeppel, Udo Lindenberg, Axel Prahl, Armin Rohde, Max Raabe, Caroline Peters, Till Brönner, Wolfgang Niedecken, Bully Herbig, Klaas Heufer-Umlauf, Helene Fischer, Anne-Sophie Mutter, Peter Maffay, Samu Haber, H.P. Baxxter (Scooter), Roman und Heiko Lochmann, Ulrich Tukur, Sarah Connor, Veronica Ferres, Nico Santos, Stefanie Kloß (und Drummer Johannes), Annett Louisan, Olli Schutz, Meike Winnemuth, Micky Beisenherz, Jan Delay, Pietro Lombardi, Howard Carpendale

Carolin Kebekus - Komikerin und Moderatorin

„Die Crew ist nicht nur der Unterbau meiner Karriere, sie ist auch meine zweite Familie. Die sehe ich normalerweise öfter als meine Eltern. Ich fühle mich meiner Crew und allen anderen, die diese Jobs machen, extrem verbunden.
Ich habe total Angst, dass einige dieser tollen Menschen ihre Existenz verlieren werden, weil der Corona bedingte Schuldenberg zu groß wird. Auch deshalb unterstütze ich diese Aktion.“

Peter Maffay - Musiker

„Liebe Freunde, der Lockdown hat die Kulturbranche fest im Griff und bedroht leider die Existenzen vieler Kulturschaffenden. Und zwar nicht nur derjenigen, die auf der Bühne stehen, sondern auch die vor und hinter uns, links und rechts stehen, um das Kulturerlebnis erlebbar zu machen – nämlich unsere Backstage-Helden. Weil das so ist, beteilige ich mich sehr gerne an dieser Aktion des stern. Ich bitte Sie herzlich, sehr zahlreich mitzumachen. Je mehr mitmachen, desto größer fällt diese Hilfe aus.“

Stefanie Kloß und Johannes Stolle von Silbermond - MusikerInnen

„Das ist eine richtig gute Sache. Wir sind sehr, sehr gerne mit dabei. Es geht darum Geld zu sammeln für all die Menschen, die uns helfen, dass was wir tun, auf die Beine zu stellen und auf die Bühne zu bringen – nicht nur für uns, sondern auch für Euch. Wir dürfen gerade in diesen Zeiten nicht vergessen, dass Kultur, Musik und Unterhaltung kein Luxusgut sind. Deswegen sollten wir den Menschen unter die Arme greifen, die von jetzt auf gleich einfach keinen Job mehr hatten, weil es durch Corona einfach nicht ging.“

Die Kolleg*innen, der die helfen die Gelder zu verteilen

Milena Kopetz

Milena Kopetz

Meisterin für Veranstaltungstechnik

Heri Reipöler

Heri Reipöler

Eventmanager

Armin Leoni

Armin Leoni

Freier Produktionsleiter

Hanno Maack

Hanno Maack

Production Manager

Maria Musterfrau (inkognito)

Maria Musterfrau (inkognito)

Sicherheit und Personenschutz

Marc Bausback

Marc Bausback

Bühnenbildner und Szenograf

Klaus Perreth

Klaus Perreth

Tourmanager

Fragen, Ideen und Anregungen

Sie wollen sich gerne mit uns austauschen, dann schreiben Sie uns gerne eine Mail an info@elinor.network

Fotos

Header: Photo by Adi Goldstein on Unsplash
Lindenberg: Tine Acke
Kebekus: Moritz Münster
Silbermond: Jens Koch
Peter Maffay: Wolfgang Köhler / Red Rooster Musikproduktion
Nico Santos: ohne credit
Heri Reipöler: © Oliver Nauditt
Milena Kopetz: Fotografie: Martin Diesch

Share This